Wie gesagt, habe ich außer der Familienforschung noch einen weiteren "Vogel", nämlich die

Schauspielerei.

Das war mein allererster Auftritt in einem Theaterstück als der singende Bär im Kindergarten in Friedersdorf (1981).

 

Insgesamt wirkte ich bis jetzt in neun Theaterstücken mit und stand ca. 100 Mal auf der Bühne des

Theaters der Kolpingfamilie Kärlich 

Das Kuckucksei 1993

Die Kaktusblüte 1995


Doppelt leben hält besser 1998 

Pension Schöller 2003

Variationen 2005

und des 

Theater- und Heimatvereins Fidelio e.V.

Mülheim-Kärlich

 Die Goldene Ganz  2008

Das tapfere Schneiderlein 2009




Vier Mal spielte ich in den Filmproduktionen der

Cine-Coblenz (link)

(früher Kinopolis bzw. Metropolis-Film-Gesellschaft) mit:

 

Mord in Blau 1999

Mühle Dame Mord 2001

Der Pralinenmörder 2003

Trauma 2005

Die Juwelen von Lenné 2012